Scubidu-Spinne


Bitte Landessprache wählen :




Wir möchten euch zeigen wie man eine Spinne aus den Bändern knüpft.

Diese Technik erfordert nur 4er eckig und 6er flach.

Die Spinne ist sehr leicht zu machen und kann auch mit
Restbänder gemacht werden.
Die Farbauswahl ist euch überlassen wie eure Spinne ausehen soll.
In unseren Beispiel ist sie aus grünen und roten Bändern gemacht.


Material:
2 x Bänder ca.60 cm lang.
1 x Band ca.60 cm
1 x Klebstoff (Sekundenkleber)
4 x Reststück je 10 cm lang für die Füße
40 cm Kupfer oder Silberdraht
1 x Holzkugel 1,6 cm



Schritt 1



Wir starten mit einem normalen 4 er Scubidu eckig ohne Schlaufe.(Siehe Anfangsknoten).
Die Farbangaben sind nur für das gezeichnete Beispiel.



Nach dem Anfangsknoten flechten wir jetzt einen eckigen Scubidu.
Wir knüpfen 1 Knoten.



Schritt 2



Beim nächsten Knoten fügen wir jetzt 2 Bänder (rot) von einer
Seite durch die Mitte hinzu.



Aus den 8 Bändern knüpfen wir jetzt einen 6er Scubidu flach.
Es ist darauf zu achten das die Mitte einfarbig wird.
Wir flechten jetzt 2 x 6er Scubidu flach.



Schritt 3



Nun nehmen wir die vier Reststücke und schieben in jedes ein
Stück Draht.Alle Teile sollten ca. 10 cm lang sein.
Daraus werden jetzt die Beine gemacht.
Beim nächsten 6er flach schieben wir nun einen Beindraht hindurch.
Knoten gut festziehen und ausrichten.
Den oberen Schritt führen wir nun ingesammt 4 mal durch.
Die Beine liegen dann jeweils immer im nächsten 6er Knoten.



Schritt 4



Nach dem letzten Bein flechten wir jetzt nochmal 2x 6er flach.
Am Schluß die Bänder gut festziehen.



Schritt 5



Nun werden die äußeren und die seitlichen Bänder abgeschnitten.
Alles gut verkleben.
Es sollten nur die zwei mittleren Bänder bleiben. (siehe Bild)



Schritt 6



Die zwei mittleren Bänder werden durch die Kugel gezogen.
Die Kugel an Bänder festkleben und die Bänder abschneiden.



Schritt 7



Beine links und rechts auf 3 cm kürzen und mit einer
Flachzange zurecht biegen.
Augen aufkleben und Beine ausrichten.
Die Kugel kann man noch in einer passenden Farbe anmalen.









Fertig ist euere Scubidu-Spinne.



Viel Spaß beim ausprobieren.










Die Texte und Bilder welche von www.scubidu.de her runder
geladen werden sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den
eigenen Gebrauch verwendet werden.
Vervielfältigung oder Verbreitung ohne Zustimmung von www.scubidu.de ist nicht erlaubt.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.