Scubidu-Spirale


Bitte Landessprache wählen :




Wir möchten euch zeigen wie man eine Scubidu-Spirale knüpft.
Gedrehte Technik mit 6 Bänder.


Material:
2 x Bänder ca.80 cm lang.
1 x Band ca. 100 cm.(für die Mitte)
1 x Klebstoff (Sekundenkleber)

Wir beginnen mit der Vorbereitung:

Starten mit einen normalen 4 er Scubidu eckig.(Siehe Anfangsknoten).
Vor den zusammenziehen zusätzlich ein längeres Band durch die Mitte ziehen.
Jetzt alles gleichmäßig festziehen.


Nun haben wir 6 Bänder zum flechten.

Nun folgende Schritte wie unten im Beispiel ausführen.
Der erste Knoten geht an schwierigsten.
Die Farbangaben sind für das gezeichnete Beispiel.



Schritt 1


Anfangsschema



Schritt 2


Den ersten grünen schräg legen.



Schritt 3


Den zweiten grünen parallel dazu legen.



Schritt 4


Nun den mittleren roten schräg über den zweiten grünen und
dann unter dem ersten grünen hindurch nach außen legen.



Schritt 5


danach den außenliegende roten parallel zum den zweiten roten
über den ersten grünen und dann unter dem zweiten grünen hindurch zur Mitte legen.



Schritt 6


nun den äußeren blauen schräg über den zweiten grünen und dann
unter dem ersten grünen hindurch zur Mitte legen.(parallel zu den roten).



Schritt 7


danach den mittlere blauen schräg über den ersten grünen und dann
unter dem zweiten grünen hindurch nach außen legen.



Geschafft

Das war ziemlich kompliziert.

Ihr müsst auf jedenfalls die Reihenfolge und die Lage der Bänder einhalten.
Alle Bänder leicht zusammen ziehen.
Jetzt die grünen Bänder fest zusammen ziehen.
Danach die roten und blauen Bänder als letztes wieder fest ziehen.

Schritt 1-7 öfters wiederholen und ihr werdet eine Spirale erkennen.

Mit etwas Übung gelingt euch das.












Die Texte und Bilder welche von www.scubidu.de her runder
geladen werden sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den
eigenen Gebrauch verwendet werden.
Vervielfältigung oder Verbreitung ohne Zustimmung von www.scubidu.de ist nicht erlaubt.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.